Lenovo bringt erstes Snapdragon 895-Smartphone noch dieses Jahr auf den Markt

Noch ist der Nachfolger des Snapdragon 888 von Qualcomm noch nicht vorgestellt worden. Doch ein erster Hersteller wagt sich nun aus der Deckung und kündigt sein erstes Smartphone mit dem Snapdragon 895 – so der bisher vermutete Name – an.

Chen Jin, General Manager von Lenovos Handy-Business-Abteilung in China verriet, dass Lenovo sein neues Flaggschiff-Handy noch in diesem Jahr herausbringen wird. Auch ein neues Lenovo-Telefon mit dem Qualcomm SM8450 Flaggschiff-Prozessor wird es geben. Vermutlich wird es sich dabei um das gleiche Gerät handeln.

Derzeit gibt es nur wenige Details über den Qualcomm SM8450-Prozessor. Darüber zu reden, ist also im Moment sinnlos. Sprich, man weiß nicht einmal, ob der neue Flaggschiff-Chip Snapdragon 895 oder Snapdragon 898 heißen wird.

Das allerdings Lenovo sein erstes Smartphone mit dem kommenden Flaggschiff-SoC ankündigt, kommt aber nicht von ungefähr. Der Hersteller hat die Zusammenarbeit mit Qualcomm vertieft, daher ist es logisch, dass die Snapdragon 895-Leaks von Lenovo kommen und nicht von Xiaomi oder Samsung.

Nach den bisher bekannten Informationen basiert der Qualcomm Snapdragon 895-SoC auf der neuen Cortex-V9 Kryo 780-Kern. Außerdem wird die neue Adreno 730-GPU verbaut sein.

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.