Samsung Galaxy S21 (SM-G991U) bekommt NFC-Zertifizierung

Samsung Galaxy S21

Samsungs nächste Flaggschiff-Serie Galaxy S21 ist auf verschiedenen Zertifizierungs-Websites erschienen. Und das Samsung Galaxy S21 mit der Modellnummer SM-G991U hat nun sein NFC-Zertifikat bekommen.

Neben der Zertifizierung gibt es kaum weitere Informationen zu dem kommenden Flaggschiff. Jüngsten Berichten zufolge könnte Samsung auf ein Ladegerät oder die Kopfhörer beim der neuen Flaggschiff-Reihe verzichten.

Darüber hinaus wurden die Ladegeräte Galaxy S21 und S21+ vor kurzem auf einer 3C-Zertifizierung gesichtet, die die Akkudaten beider Geräte bestätigt. Das Samsung Galaxy S21 könnte einen 3.880 mAh-Akku haben während das Galaxy S21+ mit einem 4.660 mAh-Akku erscheinen könnte.

Samsung Galaxy S21 SM-G991U NFC-Zertifikat
Samsung Galaxy S21 SM-G991U NFC-Zertifikat (Quelle: GadgetSay)

Den verschiedenen Websites mit Benchmarks und Zertifizierungen zufolge wird die Galaxy S21-Serie in den USA und China mit einem Qualcomm Snapdragon 875-SoC ausgestattet sein. In anderen Ländern werden die nächsten Flaggschiffe von Samsung mit einem hauseigenen Exynos 2100-SoC betrieben werden. Samsung wird drei Modelle der Galaxy S21-Serie auf den Markt bringen, Galaxy S21, Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra.

Quelle(n):
GadgetSay

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert