Samsung Galaxy Z Fold 3: Neue Markenzeichen sollen mehr Haltbarkeit versprechen

Die Haltbarkeit war schon immer ein großes Problem bei faltbaren Geräten, und die erste Generation des Samsung Galaxy Fold hatte wicklich einen schlechten Präzedenzfall geschaffen. In seiner dritten Generation scheint Samsung nun aber darauf bedacht zu sein, dass das nicht noch einmal passiert.

Samsung hat nun weltweit verschiedene Marken für Beschichtungen, Schichten und „Panzerungen“ für den Rahmen eines Telefons angemeldet. Ob das alles für das kommende Galaxy Z Fold 3 reserviert ist oder aber auch die kommende Samsung Galaxy S22-Reihe davon profitieren wird, ist noch nicht ganz klar.

Eine der von Samsung neu eingetragenen Markenbezeichnungen lautet „Armor Frame“, welcher speziell für Handy-Rahmen zum Einsatz kommen soll. Dann gibt es „Pro-Shield“, das für Telefone und Smartwatches gedacht ist und nach einer Schutzschicht klingt, ähnlich wie Apples Ceramic Shield.

Samsung hat auch Marken für „Armor Skin“ und „Armor Layer“ angemeldet, wobei es sich bei letzterem um eine Schutzschicht für faltbare Bildschirme handeln könnte, die es Samsung’s faltbaren Telefonen ermöglichen würde, den S Pen ohne Kratzer zu verwenden.

Noch sind das nur Eintragungen von Markennamen, noch weiß man nicht, wann und bei welchem Samsung-Modell diese dann Verwendung finden werden. LetsGoDigital vermutet, dass diese Marken wahrscheinlich für Samsung’s kommende faltbare Geräte und die S22-Serie gelten werden.

Quelle(n):
LetsGoDigital

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.