OnlyFans setzt bei Verifizierung Amazon AWS ein

OnlуFans Logo
Quelle: OnlуFans

OnlyFans – was das ist, brauche ich euch sicherlich nicht erklären – setzt ab sofort auf eine neue Methode zur Überprüfung und der Verhinderung von Bots, und zwar auf den Online-Dienst Amazon Web Service (AWS).

Lustig ist das schon, denn so hat Amazon nun den Überblick, wer alles OnlyFans nutzt. Und Amazon dürfte das dann auch sicherlich für die passenden Werbeeinblendungen nutzen. Doof nur, wenn mehrere User den PC nutzen, könnte vielleicht in manchen Beziehungen zu ein wenig Stress führen.

Viel gebracht scheint es aber wohl noch nicht zu haben. Trotz neuer Bot-Protection soll die OnlyFans-Webseite wohl immer noch recht langsam laden. Für viele sicherlich eine echte Geduldsprobe bei den vielen Bildchen und Videos.

Quelle(n):
tarnkappe.info

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert