Xiaomi 12 Lite mit 108 MP Kamera zeigt sich

Xiaomi 12 Lite Header
Quelle: Weibo

Das Xiaomi 12 Lite zeogt sich erstmals auf Bildern, die das atemberaubende Design des Mittelklasse-Handys zeigen. Flache Kanten wie bei der Redmi Note 11-Serie und eine 108 MP Hauptkamera, die scheinbar aber ohne OIS auskommen muss.

Xiaomi wird das Xiaomi 12 Lite als Budget-Gerät der Xiaomi 12-Serie auf den Markt bringen. Das Mittelklasse-Handy scheint nun nicht mehr lange auf sich warten zu lassen. Eine Reihe von Bildern zeigen nun das kommende Gerät.

Das Design des Xiaomi 12 Lite ist mit dem Design seiner Premium-Geschwister in der Xiaomi 12-Serie identisch. Eine große Hauptkamera und zwei vertikal verbaute Kameras darunter. Das Kameramodul bestätigt auch das Vorhandensein einer 108 MP Kamera. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um dieselbe ISOCELL HM2, die auch in Handys wie dem Redmi K50 Pro und dem Redmi Note 11 Pro 5G verwendet wird. OIS scheint allerdings zu fehlen.

Abgesehen von den Kameras hat das Xiaomi 12 Lite ein iPhone-ähnliches Design mit flachen Kanten, genau wie die Redmi Note 11-Modelle.

Es wird erwartet, dass das Xiaomi 12 Lite mit einem 6,55″ FullHD+ 120 Hz AMOLED-Display, einem Snapdragon 778G, einer 32 MP Selfie-Kamera, mit 67 Watt Schnellladen und Stereolautsprechern ausgestattet sein. Es wird mit der auf Android 12 basierenden MIUI 13 laufen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.