Essential PH-1 nur 50.000 mal verkauft

Essential PH-1 Android Smartphone

Essential PH-1 Android Smartphone

Jetzt liegen erste mögliche Verkaufszahlen zum Essential PH-1 vor. Und die fallen ernüchternd oder sogar verheerend aus. Denn nunr 50.000 Geräte sollen verkauft worden sein.

Das Essential PH-1 wurde im Frühjahr regelrecht gehypt. Doch dann kam der tiefe Sturz. Denn der versprochene Auslieferungstermin konnte nicht gehalten werden und auch personelle Querelen kamen hinzu. Und so entwickelte sich das Essential PH-1 zum größten Smartphone-Flop des Jahres. Dies spiegelt auch der Preis wieder, welcher mittlerweile von 799,00 Dollar auf 399,00 Dollar gefallen ist. Denn nur 50.000 verkaufte Geräte bedeutet faktisch nichts wenn man bedenkt, dass weltweit pro Jahr ca. 350 Millionen Smartphones verkauft werden. Und selbst wenn es doppelt so viele wären, es wäre immer noch ein Flop. Schade eigentlich, denn von den Spezifikationen her ist es ein klasse Gerät.

[Quelle: reddit]
Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18947 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*