Face Unlock auf Pixel 7 (Pro): So plant Google die Umsetzung

Google Pixel 7 und Pixel 7 Pro
Quelle: Google

Wenn es nachher die Vorstellung des Pixel 7 und Pixel 7 Pro gibt, dann wird erstmals seit dem Pixel 4 (XL) wohl auch wieder Face Unlock auf den Telefonen zu finden sein. So jedenfalls verraten unzählige Leaks der letzten Tage das Feature.

Es scheint wohl mehr als sicher zu sein, dass das Pixel 7 und Pixel 7 Pro wieder mit Face Unlock ausgestattet sein werden. Doch wie setzt Google das um? Es gibt ja nur eine Frontkamera, was ja immer heißt, dass dies nie so sicher sein kann.

Google selbst setzt ja auf hohe Sicherheit bei seinen Telefonen, daher war der Finderabdrucksensor im Display des Pixel 6 (Pro) auch deutlich langsamer als die Konkurrenz. Das Google nun auf eine nicht so sichere Lösung zum Entsperren der Telefone setzen könnte, scheint also unwahrscheinlich.

Android 13 Quellcodes zeigen aber, wie Google dieses Feature trotz der einzelnen Frontkamera aber sicher umsetzen will. Dabei soll eine Kombination aus Fingerabdrucksensor und Face Unlock umgesetzt werden.

Dies könnte das Face Unlock dann sicherer machen und das Entsperren könnte dadurch möglicherweise noch schneller erfolgen. Aber mal abwarten, was Google dann nachher beim Release-Event dazu sagen wird.

Quelle(n):
Twitter

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert