Facebook Messenger mit VoIP-Telefonie

Der Facebook Messenger hat in den letzten Tagen nicht nur unter Android mal wieder ein Update bekommen. Da ich ihn aber nicht so häufig benutze ich mir die wohl wahrscheinlich wichtigste Neuerungen erst einmal gar nicht aufgefallen. Denn ab sofort kann man mit dem Facebook Messenger auch via VoIP telefonieren. Im WLAN dürfte dies kostenlos sein, im normalen Telefonnetz dürfte dies dann euer Datenvolumen belasten. Hier hat Facebook also schon mal vorgelegt, WhatsApp und Hangouts werden nachziehen.

Über einen Messenger kostenlos telefonieren? Jetzt ist es möglich, denn mit dem letzten Facebook Messenger Update wurde diese Option freigeschaltet. Aber wird man diese überhaupt nutzen? Unter den Teenagern könnte ich mir vorstellen, dass dies dann eine Option wäre.

Damit die Telefonie via Facebook Messenger aber auch kostenlos ist, ist natürlich ein WLAN Voraussetzung. Alles andere würde nur den Datentarif belasten. für mich persönlich ist dies aber nichts, gerade auch, wie ich bereits erwähnte, den Facebook Messenger kaum nutze.

Facebook, Facebook Messenger

So wie es aussieht ist diese Funktion wohl aber noch nicht bei jedem User freigeschaltet. Ihr könnt es aber einfach testen, einfach in einen Chatkontakt gehen und dort müsste euch dann das Telefon-Symbol begrüßen. Würdet ihr es nutzen?

Quelle: mobiFlip

[asa]B00IKFB4OS[/asa]
Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Eine Antwort auf „Facebook Messenger mit VoIP-Telefonie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.