Google Pixel 7 Pro rockt DXOMARK und stürmt auf Platz 1!

Google Pixel 7 Pro
Quelle: Google

Großer Erfolg für Google und das Pixel 7 Pro. Mit seinem neuesten Flaggschiff ist Google nach Jahren endlich wieder an der Spitze der DXOMARK und besten Smartphone-Kameras zu finden!

Insgesamt 147 Punkte erreicht das Pixel 7 Pro im DXOMARK – und erklimmt damit die Spitze. Damit ist es punktgleich mit dem Honor Magic 4 Ultimate, kostet aber knapp EUR 300,00 weniger.

Google hat bei der Kamera also ordentlich optimiert, schon beim Release sprach man von der besten Smartphone-Kamera. Dies hat sich also bewahrheitet. Das Telefon konnte die Test wirklich in allen Bereichen überzeugen. Wenn es was zu meckern gab, dann auf extrem hohen Niveau.

Google Pixel 7 Pro DXOMARK
Quelle: DXOMARK

Pixel 7 Pro Kamera-Spezifikationen

  • 50 MP Kamera mit 1/1.3″ Sensor, f/1.85 Blende, OIS
  • 12 MP 125° Ultra-Weitwinkel-Autofokuskamera mit f/2.2 Blende
  • 48 MP Telekamera mit f/3.5 Blende, OIS, 4.8x optischer Zoom, hochauflösender 30x Zoom, 10-bit HDR Aufnahme, Cinematic Blur, Makrofokus, 4K 60 fps Videoaufnahme
Google Pixel 7 Pro DXOMARK Ergebnis
Quelle: DXOMARK

Pro:

  • Konsistentes Kameraerlebnis über alle Verwendungszwecke und Funktionen hinweg
  • Hervorragend geeignet für Fotos und Videos von Freunden und Familie, mit guter Hauttonwiedergabe und natürlichen Kontrasten unter allen Bedingungen
  • Hervorragende Autofokus-Fähigkeiten bei Fotos und Videos, die dabei helfen, das Geschehen einzufrieren und den Augenblick präzise zu erfassen, sowie hervorragende Gesichtsverfolgungsfunktionen bei Videos
  • Gute Gesamtzoomleistung mit guter Detailwiedergabe bei allen Zoomabständen, vom Ultraweitwinkel bis zur großen Entfernung
  • Hervorragende Selfie-Fotos und -Videos mit natürlichen Hauttönen, präziser Zielbelichtung und großem Dynamikbereich, auch unter schwierigen Bedingungen
  • Effektive Videostabilisierung der Front- und Rückkamera
  • Ziemlich große Schärfentiefe, daher für die meisten Arten von Selfies geeignet, auch für große Gruppen
  • Sehr gutes Display-Erlebnis bei der Wiedergabe von HDR10-Videos mit gut angepasster Helligkeit
  • Sehr gute Farbwiedergabe und Helligkeitsanpassung des Displays bei den meisten Lichtverhältnissen

Contra:

  • Unterbelichtung bei Videos, die mit der Hauptkamera bei schwachem Licht aufgenommen wurden
  • Leichter Detailverlust und Bildrauschen im Nahbereich des Zooms
  • Unscharfe Gesichter bei Verwendung der Frontkamera bei geringem Aufnahmeabstand
  • Sichtbares Bildrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Kurze Dauer des Helligkeitsanstiegs bei Außenaufnahmen, was die Lesbarkeit beeinträchtigt

Quelle(n):
DXOMARK

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert