Google Pixel Fold: Bilder vom Design in neuester Android 12L Beta gefunden

Google Pixel Fold
Quelle: 9TO5Google

Nach der Veröffentlichung des zweiten Beta-Builds von Android 12L am Mittwoch sind einige visuelle Elemente gefunden worden, die einen möglichen Ausblick auf das Google Pixel Fold geben könnten. Einige neue Animationen, die in dem Build enthalten sind, zeigen das unveröffentlichte faltbare Google Pixel

Auf der SIM-Setup-Seite des Pixel zeigt eine Animation normalerweise, wie man das SIM-Fach aufklappt, um eine SIM-Karte einzulegen. Eine der enthaltenen Animationen zeigt das faltbare Gerät mit dem Codenamen „Pipit“.

Es gibt zwei Animationen: eine mit geschlossenem Foldable und eine weitere, wenn es geöffnet ist. Wir können sehen, dass das gezeigte Foldable nicht so hoch und schmal ist wie das Samsung Galaxy Z Fold 3, sondern etwas breiter wie das kürzlich veröffentlichte Oppo Find N.

Dank einiger Berechnungen, die von 9TO5Google durchgeführt wurden, könnte das faltbare Gerät ein Seitenverhältnis von 7:8 für sein internes Display haben. Zuvor wurde berichtet, dass dieses Display 7,6″ misst.

Es ist anzunehmen, dass sich das faltbare Pixel noch in der Entwicklung befindet. Das DSCC (Digital Supply Chain Consultants) berichtete, dass das mögliche Pixel Fold nicht vor dem zweiten Halbjahr 2022 erscheinen wird.

Quelle(n):
9TO5Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.