Google rollt Android 12L Beta 2 für Pixel-Telefone aus

Android 12L
Quelle: Google

Der Android 12L-Entwicklerzyklus wird heute mit der Veröffentlichung von Beta 2 für Pixel-Telefone, die am Beta-Programm teilnehmen, fortgesetzt. Beta 2 gilt als „inkrementelles Beta-Update“ und Entwickler werden aufgefordert, „endgültige Kompatibilitätstests für Apps, SDKs und Bibliotheken durchzuführen“ sowie „kompatible Versionen zu veröffentlichen“ und „Apps mit dem offiziellen API 32 SDK zu kompilieren, falls erforderlich“.

Ab der Beta 2 sind das Systemverhalten und die APIs endgültig festgelegt. Dies ist der Zeitpunkt, an dem mit den abschließenden Tests und Entwicklungsarbeiten begonnen wird, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass eine kompatible Version Ihrer Anwendung für die Benutzer bereitsteht, die dieses Update erhalten. 12L wird zu diesem Zeitpunkt eine Standard-API-Stufe (API-Stufe 32) haben.

Sie folgt auf die endgültigen APIs, die im Dezember veröffentlicht werden. Nächsten Monat wird es eine weitere Betaversion geben, bevor im 1. Quartal, spätestens im März, die Freigabe für Verbraucher erfolgt.

Fehler können mit der Android-Beta-Feedback-App an den Google Issue Tracker gemeldet werden. In der Zwischenzeit ist die Android-Beta-Community auf Reddit erreichbar.

Android 12L Beta 2 (S2B2.211203.006) System-Images mit dem Januar-Sicherheitspatch sollen für das Pixel 3a (XL), Pixel 4 (XL), Pixel 4a, Pixel 4a 5G, Pixel 5, Pixel 5a, Pixel 6 und Pixel 6 Pro sowie den Android Emulator verfügbar sein.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.