Google Pixelbook Go-Leider wieder nicht für Deutschland

Das Google Pixelbook Go mit ChromeOS kommt nicht nach Deutschland. Eine nicht nachvollziehbare Entscheidung von Google.

Das war ein Satz mit X, dass war wohl nix! so könnte das Motto in Deutschland zum Google Pixelbook Go sein. Denn leider wird es hierzulande nicht im Handel erhältlich sein.

Und wohl auch nicht in vielen anderen Ländern. Einzige Möglichkeit wäre ein Import, z.B. aus Großbritannien. Dort wird das Gerät jedenfalls erhältlich sein. Und in Kanada und natürlich den USA.

Könnte natürlich daran liegen, dass es hierzulande kaum Nachfrage nach diesem Gerät mit ChromeOS gibt. Und ein Verkauf mit Marketing usw. sich gar nicht lohnen würde. Dennoch sehr schade.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply