Hot or not? So sieht das Nothing Phone (1) aus

Nothing Phone (1)
Quelle: Nothing

Nun haben wir endlich einen kompletten Blick auf die Rückseite des Nothing Phone (1). Und ja, sie ist wohl transparent. Dennoch kann man nicht wirklich was von den Bauteilen sehen. Ob’s gefällt? Müsst ihr entscheiden. Ist jedenfalls mal was anderes.

Nach 2 Teasern gibt es nun endlich den finalen Blick auf die Rückseite des Nothing Phone (1). Das neue Startup von OnePlus-Mitbegründer Carl Pei wird am 12. Juli das Smartphone dann auch endlich vorstellen.

Die drahtlose Ladespule scheint das Hauptelement zu sein, das hier zu sehen ist. Man kann auch ein Nothing-Logo auf der Rückseite des Geräts erkennen. Ferner ist eine Dual-Kamera zu erkennen, hoffentlich hat Nothing hier ein gutes Kamera-Setup gewählt.

Ansonsten hat das Telefon flache Kanten und Antennenstreifen im Stil des iPhones an der Ober- und Unterseite. Dies steht im Einklang mit den Bildern, die das Unternehmen zuvor angeteasert hatte.

Was haltet ihr vom Design des Nothing Phone (1)?

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.