HTC Desire 12s kommt nach Deutschland

HTC Desire 12s Pressebild

Das HTC Desire 12s kommt auch zu uns nach Deutschland. Das hat der Hersteller heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Was aber fehlt, sind noch die entsprechende Preise.

HTC Desire 12s Pressebild

Mitte Dezember letzten Jahres wurde das HTC Desire 12s vorgestellt. Und knapp zwei Monate später hat der Hersteller es dann auch geschafft, das Smartphone-Modell für Deutschland anzukündigen.

Was in der Pressemitteilung aber weiter fehlt sind ein Preis für das HTC Desire 12s und auch das konkrete Datum, wann das Modell im Handel verfügbar sein wird. Schwach, ganz schwach, HTC!

Das HTC Desire 12s ist mit einem 5,7″ HD+ Display mit 1.440 × 720 Pixeln Auflösung im Format 18:9 ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon 435 nebst Adreno 505 GPU, dieser wird wahlweise von 3 GB oder 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB bzw. 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit Blende f/2.2 und PDAF verbaut, auf der Vorderseite eine 13 MP Kamera mit Blende f/2.2. Der Akku hat eine Kapazität von 3.075 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo mit HTC Sense zum Einsatz.

Ferner gehören 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS + GLONASS und NFC zum Lieferumfang. Maße und Gewicht betragen 154,2 x 72,7 x 8,3 mm bei 150 g.

Update: Das HTC Desire 12s soll EUR 199,00 kosten und ab sofort erhältlich sein.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19385 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*