HTC stellt überraschend neues Tablet vor

HTC A101
Quelle: HTC

HTC meldet sich erneut überraschend zurück. Nachdem letzte Woche das HTC Desire 22 Pro vorgestellt wurde, legt der Hersteller nun mit einem Tablet nach. Nun wurde auch noch das HTC A101 präsentiert.

Das günstige HTC A101 verfügt über ein 10″ IPS-LCD-Display mit FullHD+ Auflösung, einen Unisoc T618-Chipsatz und einen großen 7.000 mAh Akku mit 10 Watt Laden. Das ganze steckt in einem Metall-Unibody-Design und dicken Rändern.

Neben dem Unisoc T618 gibt es mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher, der per microSD erweitert werden kann. Das Tablet verfügt außerdem über einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Auf der Vorderseite befindet sich eine 5 MP Kamera und auf der Rückseite eine 16 MP Kamera.

Leider kommt noch Android 11 zum Einsatz. Das HTC A101 ist in den Farben Grau und Silber erhältlich und wird in Russland für 19.890 Rubel verkauft.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.