Huawei-Finanzchefin: Gericht ordnet Freilassung an

Huawei Logo

Nachdem die Auseinandersetzungen zwischen Huawei und den USA mit der Verhaftung von CFO Meng Wanzhou, der Tochter des Firmengründers, persönlich und schmutzig wurde, gibt es nun neue Informationen.

Huawei Logo

Ein Richter im B.C. Supreme Court in Vancouver hat nun die Freilassung von Meng Wanzhou, eine der Vorstandsvorsitzenden von Huawei und Tochter des Konzerngründers Ren Zhengfei, veranlasst. Am 1. Dezember war sie beim beim Transit wegen eines Haftbefehls aus den USA festgenommen worden. Ihr werden Verstöße gegen die Sanktionen mit dem Iran zur Last gelegt.

Der Freilassung vorausgegangen war die Zahlung einer Kaution von 10 Millionen kanadischen Dollar (ca. 6,5 Mio. Euro) und die Auflage, die Reisepässe abzugeben und in einem ihrer beiden Häuser in Vancouver zu wohnen (die Stadt also nicht zu verlassen). Ferner darf sie sich nur ein einer vordefinierten Zone in der Stadt aufhalten und muss auch zwischen 23:00 und 6:00 Uhr zu Hause bleiben.

Damit die Kautionsbedingungen eingehalten werden, wurde eine 12-Mann-Gruppe aus ehemaligen Polizisten und Militärs zur rund-um-die-Uhr-Bewachung abgestellt. Ferner muss Meng Wanzhou auch eine elektronische Fußfessel tragen.

Jetzt sind die USA am Zug, innerhalb von 60 Tagen muss man jetzt einen offiziellen Auslieferungsantrag stellen. Unterdessen hat US-Präsident Donald Trump dem Magazin Reuters gesagt, dass er in diesem Fall mit dem US-Justizministerium eingreifen würde, wenn es den USA hilft, ein Handelsabkommen mit China abzuschließen, oder wenn es nationalen Sicherheitsinteressen dient.

   Huawei Mate 20 Pro kaufen →   

Quelle(n):
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/gegen-kaution-gericht-ordnet-freilassung-von-huawei-managerin-an-58972716.bild.html

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18294 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*