Huawei Mate 30-Reihe: Über 12 Millionen Geräte verkauft – Wer braucht schon Google?

Im September wurde die Huawei Mate 30-Reihe offiziell vorgestellt. Seit 3 Monaten ist sie nun erhältlich und laut neuesten Informationen hat Huawei die Flaggschiffe der Mate 30-Reihe bereits über 12 Millionen mal verkauft.

Allein in diesem Monat wurden 5 Millionen Geräte der Huawei Mate 30-Reihe ausgeliefert. Diese hohe Zahl dürfte in Zusammenhang mit der Veröffentlichung der 5G-Version der Flaggschiffe im November stehen.

Huawei Mate 30-Reihe – Keine GMS, Kein Problem!

Die Huawei Mate 30-Reihe sind die ersten Flaggschiffe, die nach den US-Handelsbeschränkungen auf den Markt kamen und ihr Debüt mit den Huawei Mobile Services (HMS) anstelle der Google Play Services (GMS) feierten.

Dennoch zeigt sich, dass auch ohne Google Dienste die Flaggschiffe extrem beliebt sind. Auch wenn natürlich mit Google-Diensten die Verkaufszahlen doch deutlich höher wären.

Denn gerade außerhalb Chinas gibt es doch Vorbehalte gegen Smartphone ohne Google-Dienste. Und so ist das Huawei Mate 30 Pro auch in Deutschland und Europa erhältlich, dürfte jedoch kaum nennenswerte Verkäufe vorweisen können.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply