Huawei MatePad 10.4 Vorbestellungen in China noch vor dem 23. April

Huawei hat jetzt ein neues Tablet mit dem Namen Huawei MatePad 10.4 vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine abgespeckte Version des MatePad Pro 5G-Tablets, das mit dem Kirin 990 5G ausgestattet ist.

Das Huawei MatePad 10.4 kommt mit einem beeindruckend großen Display und wird durch den HiSilicon Kirin 810-SoC angetrieben. Die Vorbestellungen für das neue Tablet von Huawei sind in China bereits angelaufen.

Und die Spezifikationen lesen sich gar nicht mal so schlecht, wenn dann auch der Preis für das Tablet stimmen sollte.

Was sind die Spezifikationen des Huawei MatePad 10.4?

Das Huawei MatePad 10.4 ist mit einem IPS-LCD-Panel mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixel ausgestattet. Im Inneren werkelt der 7-nm HiSilicon Kirin 810. Es ist wahlweise mit 4 GB und 6 RAM sowie 64 GB oder 128 GB internem Speicher ausgestattet.

Auf Vorder- und Rückseite ist jeweils eine 8 MP Kamera verbaut. Das Gerät ist mit vier Lautsprechern ausgestattet und bietet Unterstützung für eine Bluetooth-Tastatur und einen M-Stift. Auf dem MatePad 10.4 kommt EMUI 10.1 basierend auf Android 10 zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 7.250 mAh und das Gerät ist 245,2 x 154,96 × 7,35 mm groß bei 450g Gewicht.

Was kostet das Huawei MatePad 10.4?

Huawei wird das MatePad 10.4 am 23. April auf den Markt bringen und der erste reguläre Verkauf wird am 26. April erfolgen.

Das Tablet wird in reinen Wi-Fi-Editionen mit 4 GB RAM + 64 GB Speicher und 6 GB RAM + 128 GB Speicher erhältlich sein. Es gibt eine 4G-Edition, die mit 6 GB RAM + 128 GB Speicher ausgestattet ist. Die Preise für das Huawei MatePad 10.4 wurden noch nicht bekannt gegeben.

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.