Huawei P30 Pro: Zwei neue Farben und Nachtsichtgerät

Huawei P30 Pro „Misty Lavender“ und „Mystic Blue“

Zwei Neuigkeiten hat Huawei für sein P30 Pro zur IFA 2019 im Gepäck. Es gibt zwei neue Farben und dank ToF-Sensor ein Nachtsichtgerät.

Das Huawei P30 Pro bekommt zwei neue Farben spendiert, „Misty Lavender“ und „Mystic Blue“. Diese sollen nochmal den Verkauf ankurbeln. Ist nichts ungewöhnliches. Neu bei Huawei ist eine Kombination aus matter und glänzender Rückseite.

Die neue Rückseite erinnert so ein wenig an die Pixel-Smartphones. Ob die beiden neuen Farben allerdings auch nach Deutschland kommen werden, steht noch in den Sternen.

Die zweite Neuerung kommt nicht direkt von Huawei, sondern haben wir einem findigen Entwickler zu verdanken. Dieser hat eine kleine App veröffentlicht, die mithilfe des TOF-Sensors eine Art Nachtsichtgerät macht. Und das funktioniert tatsächlich.

Zwar ist die Auflösung mit 240 x 150 Pixel nicht gerade überwältigend, aber das ist dennoch faszinierend. Theoretisch sollte die App auf allen Smartphones mit ToF-Sensor funktionieren, aber der Hersteller muss diesen für Drittanwendungen freigeben.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Huawei wird während der IFA 2019 im Rahmen der EISA-Award-Verleihung am 6. September in Berlin offiziell ausgezeichnet.


Quelle(n):
WinFuture | mobiFlip

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19330 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*