Huawei P60-Serie soll im März oder April 2023 mit Snapdragon 8 Gen 2 erscheinen

Huawei P60 Pro Render
Quelle: HoiIndi

Huawei hat kürzlich seine Mate 50-Serie vorgestellt. Die neuesten Flaggschiff-Geräte kamen mit Satelliten-Konnektivität und variabler Blende bei der Kamera. Nun gibt es Hinweise zu kommenden Huawei P60-Serie. Ein möglicher Starttermin macht im Netz die Runde.

Mehr zu Huawei:

Die kommende Huawei P60-Serie wird voraussichtlich im März oder April 2023 auf den Markt kommen. Diese soll dann mit dem neuen Qualcomm Flaggschiff-SoC Snapdragon 8 Gen 2 ausgestattet sein.

Die Spezifikationen des Snapdragon 8 Gen 2 basieren auf dem 4-nm-Prozess von TSMC, der „1+2+2+3“-Architektur mit acht Kernen, bestehend aus einem X3-Superkern, zwei A720-Großkernen, zwei A710-Großkernen und drei A510-Hochleistungskernen.

Doch auch hier wird Huawei weiter auf einen 4G-Chip setzen müssen, 5G bleibt dem chinesischen Hersteller weiter verwehrt. Es sein denn, man findet eine andere Möglichkeit neben dem 5G-Case, den neuen Mobilfunkstandard in die Flaggschiffe zu bringen.

Quelle(n):
Huawei Update

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.