Huawei stellt am 30. Oktober den HiCar Center Screen mit HarmonyOS 2.0 vor

Huawei hat heute offiziell bestätigt, dass das Unternehmen seinen neuen Smart Screen am 30. Oktober in China vorstellen wird. Ein veröffentlichtes Teaser-Poster zeigt einen Smart Screen und ein Auto und deutet an, dass es sich bei dem Produkt um ein Smart Display für den Einsatz im Auto handelt.

Zuvor wurde berichtet, dass der chinesische Hersteller bald einen neuen Smart Screen für Autos auf den Markt bringen könnte, der mit dem firmeneigenen HarmonyOS 2.0 (HongMeng OS 2.0) betrieben wird.

Huawei hat in den letzten Monaten sein Produktangebot erweitert, insbesondere in der Kategorie der intelligenten Bildschirme. Wie die Geschäftsleitung des Unternehmens bekannt gab, plant das Unternehmen die Herstellung von Bildschirmen für vier Hauptbereiche – Heim, Büro, Auto und Sport.

Huawei HiCar Screen
Huawei HiCar Screen (Quelle: Huawei)

Es scheint, dass dieser kommende Smart-Screen im Auto nicht das einzige Produkt des chinesischen Herstellers ist, das mit Autos zu tun hat. Im vergangenen Monat hatte das Unternehmen Huawei Electric Technology, das sich auf die technische Forschung, Entwicklung, Prüfung und den Verkauf von intelligenten Automobilprodukten konzentriert, 250 Millionen Yuan Kapital beschafft.

Während der diesjährigen Huawei Developer Conference 2020 (HDC) veranstaltete das Unternehmen das Unterforum HMS for Car Smart Mobility und stellte seine neue Cloud-Service-Lösung für intelligente Autos vor. Dabei wurde bekannt, dass das Unternehmen auch mit Volvo und Hongqi zusammenarbeitet.

Der HiCar Center Screen soll von HiCar, Huawei’s eigener Version von Android Auto, betrieben werden, wird aber auf HarmonyOS 2.0 (HongMeng OS 2.0) basieren.

Quelle(n):
GizmoChina

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.