Indiana Jones and the Dial of Destiny: Der erste Trailer ist da

Indiana Jones and the Dial of Destiny
Quelle: Disney

Harrison Ford kehrt als legendärer Archäologe in den mit Spannung erwarteten fünften Teil der kultigen „Indiana Jones“-Franchise zurück, bei dem James Mangold („Ford gegen Ferrari“, „Logan“) Regie führt.

In den Hauptrollen sind neben Ford Phoebe Waller-Bridge („Fleabag“), Antonio Banderas („Pain and Glory“), John Rhys-Davies („Raiders of the Lost Ark“), Shaunette Renee Wilson („Black Panther“), Thomas Kretschmann („Das Boot“), Toby Jones („Jurassic World: Fallen Kingdom“), Boyd Holbrook („Logan“), Oliver Richters („Black Widow“), Ethann Isidore („Mortel“) und Mads Mikkelsen („Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse des Dumbledore“).

Regie führt James Mangold, produziert wird der Film von Kathleen Kennedy, Frank Marshall und Simon Emanuel, als ausführende Produzenten fungieren Steven Spielberg und George Lucas.

John Williams, der seit dem Original „Raiders of the Lost Ark“ von 1981 jedes Indy-Abenteuer vertont hat, komponiert auch diesmal die Musik.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert