MIUI 11 kommt auf weitere Modelle

Xiaomi veröffentlicht derzeit die stabile Version von MIUI 11 auf einigen seiner Smartphone-Modelle. Doch es werden noch mehr Modelle die neue Benutzeroberfläche bekommen.

In einer ersten Phase erhalten bereits eine ganze Reihe die stabile Version von MIUI 11. Das sind natürlich noch nicht alle Modelle, für die es ausgerollt werden wird. Ab dem 22. Oktober soll es dann ja auch weltweit mit den Updates losgehen.

Mit der ersten Welle der Veröffentlichung dieses Updates haben viele User bei Xiaomi gefragt, wann ihr Smartphone das Update erhalten wird. Keine Sorge, es gibt gute Nachrichten.

Der Leiter der Systemsoftware-Abteilung von Xiaomi, Zhang Guoquan, hat zugesichert, dass MIUI 11 in Kürze für weitere Geräte verfügbar wird. Ihm zufolge sind die Geräte, die derzeit das Update erhalten, Teil einer „kleinen“ Testgruppe. Wenn diese Benutzer keine signifikanten Probleme melden, wird das Update für weitere Geräte freigegeben.

Bis zum Jahresende dürften viele weitere Xiaomi- und Redmi-Smartphone mit MIUI 11 versorgt sein. Doch selbst dann wird noch mehr kommen.

Denn auf der Liste befinden sich derzeit natürlich noch nicht alle Geräte, nach und nach wird Xiaomi diese ergänzen.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply