Motorola Capri Plus macht Halt bei der FCC, im Geekbench und TÜV Rheinland

Motorola Logo

Anfang dieses Monats wurden bereits die wichtigsten Spezifikationen des kommenden Motorola Capri und Motorola Capri Plus offenbart. Letzte Woche wurde das Plus bei der FCC gesichtet, nun auch im Geekbench und TÜV Rheinland.

Laut FCC wird das kommende Motorola Capri Plus mit der Modellnummer XT2129 erscheinen. Laut dem Geekbench-Eintrag wird das Modell von einem Qualcomm Snapdragon 662 mit 4 GB RAM angetrieben werden und mit Android 11 als Betriebssystem ausgestattet sein.

Motorola XT2129 Geekbench
Quelle: Nashville Chatter

Die Zertifizierung vom TÜV Rheinland verrät dann auch, dass das Motorola Capri Plus von einem 5.000mAh Akku mit Unterstützung für 20 Watt Schnellladung ausgestattet sein wird.

Das Mittelklasse-Modell soll mit einem HD+-Display (1.600 x 720 Pixeln Auflösung) mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz aufwarten. Es wird in zwei Speicherkonfigurationen erhältlich sein – 4 GB + 64 GB bzw. 6 GB + 128 GB.

Auf der Rückseite wird es ein Quad-Kamera-Setup bestehend aus einem 64 MP OmniVision OV64B-Sensor (Weitwinkelobjektiv), einem 13 MP Samsung S5K3L6-Sensor (Ultra-Weitwinkelobjektiv), einem 2 MP OmniVision OV02B-Tiefensensor und einem 2 MP GalaxyCore GC02M1-Sensor (Makroobjektiv) geben. Die Selfie-Kamera wird der 13 MP Samsung S5K4H7-Sensor sein.

Weitere Features des Gerätes werden NFC und Dual-SIM sein, wobei beides regional unterschiedlich sein wird. Zu guter Letzt ist derzeit nicht bekannt, wann dieses Smartphone offiziell vorgestellt wird.

Quelle(n):
GizmoChina | Dealntech | GizChina

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.