OnePlus 10 Pro zeigt sich auf neuen Renderbildern [Video]

OnePlus 10 Pro Render
Quelle: @OnLeaks

Die OnePlus 10-Serie soll Gerüchten zufolge Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen – früher als erwartet. Möglicherweise Launch-Event bereits Ende Januar oder Anfang Februar 2022 stattfinden. Die neuesten Renderbilder sollen nun das endgültige Design des OnePlus 10 Pro-Modells zeigen

Die neuen OnePlus 10 Pro Design-Renderings, die von OnLeaks geleakt wurden, zeigen, dass das Kameramodul vom Samsung Galaxy S21 Ultra inspiriert ist. Das quadratisch geformte Kameramodul fügt sich seitlich in den Rahmen ein und lässt oben etwas Platz. Es beherbergt ein Triple-Kamera-Setup mit einem LED-Blitz. Das OnePlus-Logo befindet sich genau in der Mitte der Rückseite.

Auf der Vorderseite wird das Telefon ein 6,7″ großes gebogenes AMOLED-Display haben. Es hat ein Punch Hole in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Das Gerät misst insgesamt 163,0 x 73,8 x 8,5 mm. Der Alert-Slider und der Power-Button befinden sich am rechten Rand und machen Platz für die Lautstärkewippe auf der linken Seite. Der USB-Typ-C-Anschluss befindet sich zwischen dem Lautsprechergitter und dem SIM-Fach an der unteren Kante.

Zu den weiteren erwarteten Details gehören ein Qualcomm Snapdragon 898-SoC, ein 5.000 mAh Akku mit 65 Watt/125 Watt Schnellladung. Außerdem wird erwartet, dass das Telefon mit OnePlus‘ Unified OS ausgestattet ist, das gemeinsam mit Oppo entwickelt wird.

Quelle(n):
zouton.com

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.