OPPO N1 Mini offiziell vorgestellt

So und nun ist auch das OPPO N1 Mini offiziell vorgestellt worden. Auch dieses Smartphone-Modell kommt mit der innovativen schwenkbaren 13 MP Kamera des großen Bruders und wurde deutlich geschrumpft. Jedoch ist es mit einem 5″ Display nicht gerade klein. Bereits vor knapp einer Woche tauchten ja die ersten Fotos des OPPO N1 Mini bei der FCC auf, nun ist es also endlich da. Beim Design hält man sich strikt an den großen Bruder, das Smartphone sieht aus wie eine exakte Kopie des OPPO N1. Doch nun zu den Fakten.

Das OPPO N1 Mini kommt mit einem 5″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren soll ein MediaTek Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser wird angeblich von 1 GB RAM unterstützt. Der Akku hat angeblich eine Kapazität von 2.140 mAh. Seltsamerweise hat OPPO keine weiteren Informationen zu den Spezifikationen herausgerückt.

Offiziell ist das OPPO N1 Mini zwar offiziell vorgestellt worden, am 10. Juni gibt es aber noch einmal einen Launch-Event. Dort sollen dann wirklich alle Fakten des Smartphone-Modells auf den Tisch kommen. Eine wirklich seltsame Vorgehensweise des chinesischen Herstellers.

Bereits ab dem 11. Juni soll das OPPO N1 Mini dann auch in ausgewählten Ländern in Asien bereits verfügbar sein. Hierzulande spielt das Modell erst einmal keine Rolle, noch ist auch nicht genau geklärt, ob das Smartphone überhaupt bei uns erhältlich sein wird.

Quelle: OPPO

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „OPPO N1 Mini offiziell vorgestellt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.