Samsung Galaxy Fold 2 bekommt faltbares Echt-Glas

Samsung scheint der Durchbruch geglückt zu sein. Das kommende Samsung Galaxy Fold 2 bekommt angeblich faltbares Echt-Glas!

Das Samsung Galaxy Fold 2 wird wohl dass erste faltbare Smartphone sein, welches ein Echtglas-Display verbaut haben wird. Samsung ist der Durchbruch geklungen und kann Echtglas falten.

Koreanische Medien berichten, dass der lokale Hersteller DoInsys exklusiv für Samsung dieses extrem dünne und extrem biegsame Glas herstellen wird. Und damit wir einer der großen Schwachpunkte der faltbaren Smartphones beseitigt.

Die Polyimid (PI)-Folie des Samsung Galaxy Fold ist anfällig für Kratzer und nicht so hochwertig wie Glas. Im Rahmen des laufenden Handelsstreits mit Korea ist diese Folie aus Japan von Sumitomo unter Exportbeschränkungen gefallen.

Ultradünnes Hartglas ist nun die Lösung für das Samsung Galaxy Fold 2. Die Steifigkeit einer Glasstruktur soll wohl bei einer Dicke bzw. Dünne von 100 Mikrometer nicht mehr gegeben. Das von DoInsys hergestellte Glas soll möglicherweise sogar nur 30 Mikrometer dünn sein.

Berichten zufolge hat Samsung einen langfristigen Exklusivitätsvertrag mit DoInsys für seine ultradünnen Glasscheiben abgeschlossen. Auch chinesische Hersteller sollen nämlich großes Interesse daran gehabt.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply