Samsung Galaxy M30s: Gigantischer Akku an Bord?

Samsung's nächste Mittelklasse kündigt sich an. Das Samsung Galaxy M30s macht nun die Runde im Netz. Und offenbart erste Spezifikationen

Samsung’s nächste Mittelklasse kündigt sich an. Das Samsung Galaxy M30s macht nun die Runde im Netz. Und offenbart erste Spezifikationen.

Das Samsung Galaxy M30s soll mit der Modellnummer SM-M307F erscheinen. Und SamMobile hat auch schon exklusiv die ersten Spezifikationen des kommenden Mittelklasse-Modells parat.

So soll das Modell ein 6.4″ FullHD+ Display verbaut haben. Im Inneren soll der Samsung Exynos 9610 werkeln, dieser soll wahlweise von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist dann wahlweise 64 GB oder 128 GB groß.

Als Kamera wird vermutlich ein Triple-Kamera Setup verbaut sein. Dieses soll aus einem 48 MP (Blende f/2.0) Sensor, einem 8 MP (Blende f/2.2) Ultraweitwinkel-Sensor und einem 5 MP (Blende f/2.2) Tiefen-Sensor bestehen. Auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut.

Das Highlight des Samsung Galaxy M30s dürfte wohl aber der gigantische Akku werden. 6.000 mAh soll der groß sein. Und leider nicht schnell geladen werden können. Dafür soll wohl aber Reverse Wireless Charging mit an Bord sein.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Das Samsung Galaxy M30s wird mit Android 9 Pie out-of-the-box geliefert. Einen Release-Termin gibt es allerdings noch nicht.

Quelle(n):
SamMobile

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply