Samsung Galaxy S24-Reihe: Navigationsleiste lässt sich ausblenden

Samsung Galaxy S24-Series
Quelle: Samsung

Die Samsung Galaxy S24-Reihe wurde am 17. Januar 2024 vorgestellt und erhielt von den Kunden viel positives Feedback. Allerdings gab es auch einige Kritikpunkte, darunter die Tatsache, dass die Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand nicht mehr ausblendbar war.

Samsung hat sich nun des Feedbacks angenommen und ein Update der NavStar App veröffentlicht. Mit diesem Update ist es nun möglich, die Navigationsleiste wieder auszublenden.

Um die Navigationsleiste auszublenden, muss zunächst die NavStar App aktualisiert werden. Anschließend geht man wie folgt vor:

  1. Tippt auf die Option „Einstellungen“.
  2. Aktiviert die Option „Extra-Gesteneinstellungen aktivieren“.
  3. Tippt auf die Option „Navigationsleiste“.
  4. Wählt die Option „Ausblenden“.

Nachdem diese Schritte ausgeführt wurden, wird die Navigationsleiste ausgeblendet. Man kann sie aber jederzeit wieder einblenden, indem man dieselben Schritte ausführt und die Option „Navigationsleiste“ auf „Anzeigen“ setzt.

Die neue Funktion Circle to Search lässt sich auch weiterhin verwenden, wenn die Navigationsleiste ausgeblendet ist.

Quelle(n):
AAS

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert