Samsung Galaxy Watch 5 Pro soll Saphirglas und Titanium verwenden

Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Quelle: Samsung

Die Samsung Galaxy Watch 5 Pro entwickelt sich zu einer ziemlich aufregenden Wear OS-Uhr. Und der Zusatz „Pro“ scheint der Uhr auch gerecht werden zu wollen. Denn angeblich plant Samsung, die Uhr deutlich höherwertiger auszustatten. Demnach wird Samsung die Galaxy Watch 5 Pro mit Saphirglas und einem Titaniumgehäuse ausgestattet sein.

Ice Universe sagt, dass die Galaxy Watch 5 Pro sowohl mit Saphirglas als auch mit einem Titangehäuse ausgeliefert werden wird, zumindest in gewissem Umfang. Ein Titangehäuse ist bei den meisten Smartwatches nicht besonders üblich, aber es würde sicherlich für ein hochwertiges Gehäuse sorgen.

Vielleicht noch spannender ist jedoch, dass die Galaxy Watch 5 Pro möglicherweise Saphirglas verwendet. Das haben wir in den letzten Jahren bei einer Handvoll Wear-OS-Uhren der Spitzenklasse gesehen, etwa bei denen von Tag Heuer. Das letzte Mal, dass eine Wear OS-Uhr für den Normalverbraucher verwendet wurde, war die Huawei Watch aus dem Jahr 2015.

Der Vorteil von Saphirglas ist, dass es im Wesentlichen kratzfest ist, was Smartwatches, die dieses Material verwenden, eine ausgezeichnete Haltbarkeit verleiht. Der Nachteil? Wahrscheinlich wird die Samsung Galaxy Watch 5 Pro deshalb recht teuer werden.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.