Samsung Galaxy XCover 4s bekommt endlich das Android 11 Update

Samsung hat das Android 11-Update bereits für die meisten seiner Smartphones und Tablets ausgerollt. Allerdings gibt es immer noch ein paar Geräte, die das Update noch nicht erhalten haben. Nun ist das nächste Modell an der Reihe, man hat damit begonnen, Android 11 auf das Samsung Galaxy XCover 4s auszurollen.

In Polen wird nun das Update auf die neue Android-Iteration an die User verteilt. Dort hat es die Firmware-Version G398FNXXUCCUF4 und bringt Android 11 mit der neuen Benutzeroberfläche One UI 3.1 auf das Smartphone. Außerdem enthält es den Sicherheitspatch vom Juni 2021.

Nach der Installation dieses Updates gibt es viele neue Features, u.a. einmalige Berechtigungen, automatisches Zurücksetzen von Berechtigungen, Chat-Bubbles, ein Bereich für Unterhaltungen im Benachrichtigungsbereich, ein dediziertes Widget für die Medienwiedergabe unter den Schnelleinstellungen und ein leichterer Zugriff auf die Smart-Home-Gerätesteuerung und vieles mehr.

Vermutlich wird nun in den nächsten Stunden auch in Deutschland mit dem Rollout von Android 11 für das Samsung Galaxy XCover 4s zu rechnen sein. Ihr könnt ja einfach mal in den Einstellungen > Softwareaktualisierung > Herunterladen und installieren nachsehen, ob es euch schon angeboten wird.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.