Tesla ist nun wertvollste Autohersteller der Welt

Heute um 16:22 Uhr war es soweit. Tesla ist nun der wertvollste Autohersteller der Welt. Die Aktien des Autoherstellers übersprangen die Marke von 1.000 Dollar.

Erstmals hat Tesla am Mittwoch die Kursmarke von 1.000 Dollar übersprungen. An der Technologiebörse NASDAQ musste man heute 1.005,98 Dollar für ein Papier des Autoherstellers bezahlen.

Tesla wertvoller als VW, Daimler & BMW zusammen

Damit ist Tesla nun 185,5 Milliarden Dollar oder umgerechnet 164 Milliarden Euro wert. Und damit mehr wert als Volkswagen, Daimler und BMW zusammen. Gerechtfertigt? Was den derzeitigen Output an Autos betrifft, wohl eher nicht.

Doch in den letzten Wochen zeigt sich noch einmal sehr deutlich, dass sich die Börse von der Realwirtschaft abgekoppelt hat. Deutlicher denn je. Im Prinzip sind die Papiere nur eine Wetter auf die Zukunft und spiegeln nicht den realen Wert von Tesla wieder.

Doch für Tesla birgt dieser neue Höhenflug eine weiter Gefahr. Nun ist man vom Jäger zum Gejagten geworden. Dies ist deutlich schwerer. Nun muss man auch liefern. Und zwar das, was der Börsenkurs verspricht.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.