Vivo X Fold+ auf ersten Bildern zu sehen

Vivo X Fold
Quelle: Vivo

Schon bald soll es eine Neuauflage des Vivo X Fold geben. Ein verbessertes Modell mit dem Namen Vivo X Fold+ ist nun bei der TENAA aufgetaucht und zeigt sich auf ersten Bildern. Wann das Foldable erscheinen wird steht aber noch nicht fest.

Optisch ist da kaum ein Unterschied zwischen dem Vivo X Fold und Vivo X Fold+ zu erkennen. Da dürften sich die Änderungen wohl hauptsächlich unter der Haube abspielen. So wird dann hier im Inneren der Snapdragon 8+ Gen 1 werkeln.

Auch bei der Ladegeschwindigkeit wird Vivo noch einmal nachlegen, man vermutet, dass der 4.600 mAh große Akku dann mit 80 Watt schnell geladen werden kann. Bisher waren es ja 66 Watt. Der Rest der Ausstattung soll wohl unverändert übernommen werden.

Ein LTPO 3.0 OLED-Panel, welches die Bildwiederholrate dynamisch von 1 Hz bis 120 Hz regeln kann und ein 8,03 Zoll großes Hauptdisplay (1.916 x 2.160 Pixel, 120 Hz, LTPO AMOLED) werden weiterhin verbaut sein. Dazu eine Quad-Kamera bestehend aus 50 MP Hauptkamera (ISOCELL GN5, 1/1,57″, Blende f/1.75, OIS), 48 MP Ultraweitwinkel-Kamera (Blende f/2.2, 114° FOV), 12 MP 2x Tele-Kamera (Sony IMX663) und 8 MP Periskop-Tele-Kamera mit 5fachen optischen Zoom und OIS werden wir wohl wiedersehen.

Quelle(n):
TENAA

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.