Vivo X Note Hands-On Bilder und GeekBench-Eintrag

Vivo X Note
Quelle: @WHYLAB

Das Vivo X Note, das nächste Premium-Flaggschiff des Unternehmens, wird in China am 11. April zusammen mit dem Vivo X Fold und dem Vivo Pad auf den Markt kommen. Im Vorfeld der Markteinführung sind auf Weibo Live-Bilder des Vivo X Note aufgetaucht. Abgesehen von der Bestätigung des Designs in der Realität, enthüllen die neuen Bilder auch einige Spezifikationen des Smartphones.

Die Vorderseite des Vivo X Note wird mit einem gebogenen Display ausgestattet sein, das über eine mittig platzierte Aussparung für die Frontkamera verfügt. Da es sich um ein Flaggschiff-Gerät handelt, sind die Ränder sehr dünn. Auf der rechten Seite des Telefons befinden sich eine Lautstärkewippe und eine Power-Button.

Das Vivo X Note scheint mit einer Lederrückseite ausgestattet zu sein. Es gibt einen großen Kamerablock, der eine Quad-Kamera, einen horizontalen LED-Blitz und ein ZEISS-Branding beherbergt. Ein Vivo-Logo befindet sich an der Unterseite des Geräts. Neben der Farbe Blau wird das X Note voraussichtlich auch in Schwarz und Grau erhältlich sein.

Das Vivo X Note wird mit dem von OriginOS Ocean basierend auf Android 12 laufen. Und auch im GeekBench hat sich das Gerät bereits gezeigt. Das Gerät hat dort die Modellnummer V2170A. Die Auflistung verrät, dass die Hauptplatine des Geräts den Codenamen „taro“ trägt, was bedeutet, dass es mit dem Snapdragon 8 Gen 1 SoC ausgestattet ist, nebst einer Adreno 730 GPU. Die Auflistung zeigt auch, dass das Telefon 12 GB RAM hat und mit Android 12 läuft.

Bei den Geekbench-Ergebnissen erreichte das Gerät 794 Punkte im Single-Core-Test und 3.158 Punkte im Multi-Core-Test.

Das auf dem Bild gezeigte Gerät verfügt über 12 GB RAM und 512 GB Speicherplatz. Frühere Berichte haben behauptet, dass es auch in zwei weiteren Optionen kommen wird, wie 8 GB RAM + 256 GB Speicher und 12 GB RAM + 256 GB Speicher. Das X Note wird mit dem Vivo V1 Chip zur Bildoptimierung ausgestattet sein.

Das Vivo X Note wird mit einem 7″ AMOLED-Bildschirm ausgestattet sein wird, der eine QHD+-Auflösung, eine Bildwiederholrate von 120 Hz und einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display bieten wird. Es wird eine 32 MP-Frontkamera, eine 50 MP + 48 MP + 12 MP + 8 MP Quad-Kamera-Einheit und einen 5.000 mAh-Akku mit 80 Watt kabelgebundenem / 50 Watt drahtlosem Laden haben.

Vivo X Note Hands-on
Quelle: Gizmochina

Quelle(n):
Gizmochina (1|2)

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.