Waze: Erstes großes Update für 2024 bringt neue Funktionen

Waze Logo
Quelle: Waze Mobile

Für die Google Maps-Alternative Waze gibt es das erste große Update in diesem Jahr.

In diesem Update werden verschiedene neue Funktionen und Verbesserungen eingeführt, die die App noch nützlicher machen. Hier sind die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Erweiterte Hilfestellung für Kreisverkehre:

  • Waze erhält eine erweiterte Hilfestellung für Kreisverkehre, insbesondere in größeren Städten, wo Kreisverkehre mit mehreren Spuren eine Herausforderung darstellen können.

Meldung von Rettungswagen und Ersthelfern:

  • Nutzer können nun Rettungswagen und Ersthelfer melden sowie deren Anwesenheit bestätigen, um unterwegs für mehr Sicherheit zu sorgen.

Warnung vor geänderten Geschwindigkeitsbegrenzungen:

  • Eine neue Warnung vor geänderten Geschwindigkeitsbegrenzungen wurde hinzugefügt, um sicherzustellen, dass Nutzer keine Temposchilder mehr verpassen.

Frühzeitige Warnungen vor scharfen Kurven, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Mautstellen:

  • Zusätzlich gibt es nun frühzeitige Warnungen vor scharfen Kurven, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Mautstellen, um die Fahrer rechtzeitig zu informieren.

Verbesserte Anzeige von Informationen zu üblichen Routen:

  • Waze wird demnächst die Anzeige von Informationen zu den üblichen Routen erleichtern, einschließlich Live-Verkehrsinformationen und Verzögerungen unterwegs.

Insgesamt bringt das Update eine Vielzahl von Verbesserungen mit sich, die die Nutzung von Waze noch angenehmer und effektiver machen. Nutzer können sich auf eine erweiterte Funktionalität und mehr Sicherheit während der Navigation freuen.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert