Xiaomi sagt Hallo zu Schweden

Xiaomi macht sich auf, das nächste europäische Land zu erobern. In Schweden will man nun ebenfalls ganz offiziell seine Geräte anbieten.

Der chinesische Telefonhersteller Xiaomi ist derzeit in insgesamt 22 Ländern tätig. Und am 13. November wird das Unternehmen mit seinem Start in Schweden 23 Jahre alt.

Xiaomi hat am 13. November in Stockholm zu einer Veranstaltung geladen, die um 13:00 Uhr Ortszeit beginnt. Diejenigen, die an der Teilnahme an der Veranstaltung interessiert sind, hier gibt es weitere Details gehen.

Xiaomi hat nicht verraten, welche Produkte genau sie nach Schweden bringen, aber die Veranstaltungsseite enthält den Text „Smart Life Made Simple“, der darauf hinweist, dass das Unternehmen Smart Home Produkte in dem nordeuropäischen Land auf den Markt bringt.

Die Seite enthält auch ein Bild, das auf den Mi Handstaubsauger, das Mi Smart Band 4 und den Mi Electric Scooter hinweist, die neben Smartphones auch einige der Produkte sind, die in Schweden verkauft werden dürften.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply