Android Smartphone mit dem PC verbinden: So geht’s

Xiaomi Mi Note 10
Quelle: Schmidtis Blog

Das Verbinden deines Android-Smartphones mit dem PC eine wichtige Aufgabe, die verschiedene Vorteile bietet. Ob nun zum Dateien übertragen, um das Gerät zu verwalten oder einfach nur den Bildschirm deines Telefons auf einem größeren Display spiegeln zu können – eine nahtlose Verbindung zwischen dem Android-Smartphone und PC herzustellen, ist einfacher, als du vielleicht denkst.

Um ein Android-Smartphone mit einem PC zu verbinden, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. USB-Kabel: Schließe dein Smartphone mit einem USB-Kabel an den PC an. Dein Smartphone wird als Wechseldatenträger erkannt und du kannst auf die Dateien zugreifen, indem du den Datei-Explorer Ihres PCs öffnest.
  2. Android File Transfer (für Mac): Wenn du ein Mac-Benutzer bist, kannst du die Android File Transfer-App herunterladen und installieren. Verbinde dann dein Smartphone über USB mit dem Mac. Mit der App kannst du Dateien zwischen deinem Smartphone und dem Mac übertragen.
  3. Drahtlose Verbindung: Du kannst auch eine drahtlose Verbindung herstellen, indem du dein Smartphone und deinem PC im selben WLAN-Netzwerk hast. Verwende dann Apps wie AirDroid, Vysor oder scrcpy, um den Bildschirm auf den PC zu spiegeln und Dateien zu übertragen.
  4. Cloud-Speicher: Du kannst Dateien von deinem Smartphone in die Cloud hochladen und dann über den PC darauf zugreifen. Populäre Cloud-Speicherdienste sind Google Drive, Dropbox oder Microsoft OneDrive.

Wähle die Methode, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt und stelle sicher, dass du die erforderlichen Treiber auf deinem PC installiert hast, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert