Asus ZenFone 8 kommt mit IP68-Zertifizierung

Das Asus Zenfone 8 kommt am 12. Mai auf den Markt und wird „groß in der Leistung“ und „kompakt in der Größe“ sein. Bisher wissen wir, dass es ein flaches Display mit einer Aussparung für die Selfie-Kamera haben wird, und natürlich den Snapdragon 888 von Qualcomm.

Heute hat das Unternehmen auf Twitter einen neuen Teaser gepostet, dass die neuen Telefone auch eine IP68-Zertifizierung haben werden, was bedeutet, dass das ZenFone 8 wasser- und staubdicht sein wird.

Asus ist seit 2005 im Telefongeschäft und hat seit 2012 Smartphones auf den Markt gebracht. Allerdings hatte keines der Geräte bisher irgendeine Art von offizieller IP-Zertifizierung, um vor dem Eindringen von Wasser oder Staub geschützt zu sein.

Asus ZenFone 8 IP68-Teaser
Quelle: Asus

Die IP68-Zertifizierung wirft jedoch einige Fragen auf. Bedeutet das, dass Asus sich entschieden hat, den Flip-Mechanismus des Vorgängers wegzulassen?

Wir müssen noch 9 Tage bis zur offiziellen Vorstellung warten, um mehr Details zu erfahren.

Quelle(n):
Asus

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.