Corona-Warn-App erreicht nun 35 Millionen Downloads

Corona-Warn-App
Quelle: SAP Deutschland SE & Co. KG

Zur Corona-Warn-App gibt es nun ein paar Neuigkeiten. Mittlerweile sind wir ja bei Version 2.12 angekommen. Mit vielen Funktionen, die man sich schon zum Start gewünscht hätte. Aber gut Ding will Weile haben. Nun gibt es ein paar weitere Zahlen zur App.

Die Corona-Warn-App hat mittlerweile die Marke von 35 Millionen Downloads erreicht. Es wurden 47 Mio. übermittelte Testergebnisse aus der App generiert. 560.000 warnende Personen gibt es sowie 1,7 Mio. empfangene Warnungen. Ne ganze Menge.

Spannend wäre jetzt aber noch zu sehen, auf wie vielen Geräten die Apps nun auch wirklich noch aktiv läuft, vermutlich auf der Hälfte. Schön wäre jedoch, wenn wirklich auf jedem Gerät, auf dem der Download erfolgte, die Corona-Warn-App noch laufen würde. Der Herbst steht ist da, der Einsatz der App könnte wieder helfen, viele Risikobegegnungen zu erfassen.

Corona-Warn-App
Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.