Cyberpunk 2077: Finale abgeschlossen, Fokus auf Witcher 4

Cyberpunk 2077
Quelle: CD Projekt RED

CD Projekt Red hat den finalen Schlussstrich unter die Entwicklung von Cyberpunk 2077 gezogen. Wie aus dem aktuellen Geschäftsbericht des Studios hervorgeht, arbeitet mittlerweile kein Entwickler mehr an dem Spiel.

Ursprünglich waren Anfang 2024 noch 17 Entwickler mit Cyberpunk 2077 beschäftigt. Diese wurden jedoch im Laufe des Jahres auf andere Projekte umverteilt.

Der Fokus liegt nun ganz auf The Witcher 4 (Polaris), dem lang erwarteten Nachfolger der beliebten Fantasy-RPG-Reihe. Das Team rund um den Cyberpunk-Nachfolger Orion wächst hingegen stetig und ist mittlerweile die zweitgrößte Abteilung im Studio.

Neben Witcher 4 und Orion arbeitet CD Projekt Red noch an zwei weiteren Projekten:

  • Projekt Sirius: Ein Witcher-Ableger, über den noch keine Details bekannt sind.
  • Projekt Hadar: Ein komplett neues Spiel, zu dem es bisher keinerlei Informationen gibt.

Fans von Cyberpunk 2077 müssen sich also noch etwas gedulden, bis es neue Inhalte für das Spiel gibt.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert