Disney+ hat fast 138 Millionen Abonnenten

Disney+ Logo
Quelle: Disney

Disney+ wächst weiter rasant. Wie der Streaming-Dienst nun mitteilte, hat man mittlerweile fast 138 Millionen Abonnenten. Um genau zu sein, sind es 137,9 Millionen Nutzer. Und im letzten Quartal kamen allein 7,9 Millionen neue Nutzer hinzu.

Wie kein anderer Streaming-Dienst hat wohl Disney+ von Corona profitiert. Man kam (leider) genau zum richtigen Zeitpunkt, so dass viele User zu Hause sich für ein Abo entschieden haben. Auch der kostenlose Probemonat zu Beginn dürfte geholfen haben, viele Nutzer an sich zu binden.

Die Geschäftszahlen sehen ebenfalls prächtig aus. Das Betriebsergebnis betrug 3,7 Milliarden US-Dollar und der Umsatz stieg auf insgesamt 20 Milliarden US-Dollar. Beide Ergebnisse übertreffen das Vorjahr dabei deutlich.

Disney+ hat sich selbst als Ziel gesetzt, bis 2024 auf 240 bis 260 Millionen Nutzer zu kommen. Schon jetzt hat der Dienst, wenn man ESPN+ und Hulu hinzurechnet, fast 206 Millionen Abonnenten. Könnte man also schaffen.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.