EMUI 9.1: Acht weitere Huawei- und Honor-Smartphones bekommen das Update

EMUI 9.1 Huawei P30 Pro

Huawei und Honor rollen für weitere 8 Smartphone-Modelle die Aktualisierung auf EMUI 9.1 aus. Der Update-Marathon geht also weiter.

In den letzten Wochen gab es bereits etliche Updates für diverse Modell von Huawei und Honor auf das neue EMUI 9.1 bzw. Magic UI 2.1. Doch noch ist nicht Schluss, es geht munter weiter.

In China ist nun die Aktualisierung für weitere Modelle der beiden Marken gestartet worden. Das Huawei Mate 9, Mate 9 Pro und das Mate 9 Porsche Design sind nun an der Reihe.

Ebenso das Huawei P10 und auch Huawei P10 Plus sowie das Honor 9 sind ebenfalls mit dabei. Das Honor V9 und Huawei Nova 2s sind nicht so interessant, da hierzulande nicht erhältlich.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Vermutlich wird es dann auch nicht mehr lange dauern, bis die in Deutschland erhältlichen Modelle von Huawei und Honor dann ebenfalls EMUI 9.1 bekommen werden.

Quelle(n):
Playfuldroid

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19442 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

2 Kommentare

  1. @Lumi: Es obliegt Dir ganz allein eine tagesaktuelle, investigative und Deinen Anforderungen gerechte Website zu erschaffen aber dieser Ton, den Du hier anschlägst ist regelrecht unverschämt. Torsten

  2. Das P10 Plus meiner Mama hat bereits vor 3(!) Wochen das 9.1er Update bekommen. Ein Verteilungsstart in China bedeutet nicht, dass alle anderen erst nach China dran sind. Ist auch nicht das erste Mal… Bitte merkt euch das doch endlich mal… Oder recherchiert vorher besser. Danke.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*