Es ist offiziell: Die Samsung Galaxy S21-Reihe wird den S Pen unterstützen

Nun ist es offiziell. Die neue Samsung Galaxy S21-Reihe wird den S Pen unterstützen. Das hat Samsung nun offiziell bestätigt. Dies dürfte der Sargnagel für die Note-Reihe sein.

Samsung’s Head of Mobile Communications Business, TM Roh, bestätigt, dass das Unternehmen die „beliebtesten Funktionen“ des Galaxy Note im nächsten Jahr auch auf andere Geräte im Lineup bringen wird. Nicht nur auf die S-Reihe.

Jüngste Berichte aus Südkorea deuten darauf hin, dass das Galaxy S21 Ultra das erste Telefon der Galaxy S-Serie mit S Pen-Unterstützung sein wird. Samsung arbeitet angeblich an speziellen Versionen seiner Silicone Cover und Clear View Cover Hüllen für das optionale Zubehör. Der Nachfolger des Galaxy Z Fold 2, das zu den besten Android-Handys gehört, die Samsung in diesem Jahr auf den Markt gebracht hat, wird Gerüchten zufolge ebenfalls mit einem S Pen ausgestattet sein.

Obwohl Samsung noch keinen Termin für sein nächstes UNPACKED-Event bestätigt hat, sollen die Flaggschiffe wohl am 14. Januar 2021 vorgestellt werden.

Quelle(n) | Bildquelle(n):
Samsung | LetsGoDigital

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.