Fire HD 10 & Fire HD 10 Plus: Amazon stellt neue Tablets vor

Heute hat Amazon wieder mal neue Hardware präsentiert. Die beiden interessantesten Modelle dürften wohl das Fire HD 10 & Fire HD 10 Plus sein. Beide Tablets sind ab sofort zu Preisen ab EUR 149,99 in Deutschland bei Amazon vorbestellbar.

Das Fire HD 10 verfügt über einen unbenannten Octa-Core-Prozessor, dazu gibt es 3 GB RAM, ein helleres Full-HD LC-Display, ein überarbeitetes Design, bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit, eine Frontkamera mit 2 MP und bis zu 64 GB internen Speicher, der über eine microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitert werden kann.

Das Fire HD 10 Plus bietet alle Funktionen des Fire HD 10, dafür aber 4 GB RAM, kabelloses Laden und eine Soft-Touch-Oberfläche.

Amazon Fire HD 10 Plus und kabelloses Anker-Ladedock
Quelle: Amazon

Preise und Verfügbarkeit

Das Amazon Fire HD 10 mit 32 GB oder 64 GB Speicher ist ab heute in den Farben Blau, Olivgrün und Schwarz ab UVP EUR 149,99 Euro vorbestelbar. Das Amazon Fire HD 10 Plus kann ab heute mit 32 GB oder 64 GB Speicher in der Farbe Schiefergrau ab UVP EUR 179,99 vorbestellt werden.

Es gibt aber auch noch Zubehör für beide Modelle. Das Fire HD 10 Produktivitäts-Set ist ab EUR 214,99 Euro (Bluetooth-Tastatur mit abnehmbarer Hülle + 12-monatiges Abonnement für Microsoft 365 Single, einschließlich Office-Premium-Apps, 1 TB OneDrive-Cloudspeicher) erhältlich. Es gibt auch noch ein kabelloses von Anker sowie eine Tastatur mit abnehmbarer Hülle von Fintie sind für jeweils UVP EUR 49,99 und natürlich Schutzhüllen in den Farben Blau, Lavendel, Olivgrün und Schwarz für UVP EUR 39,99.

Beide Tablets selbst werden dann ab dem 26. Mai von Amazon ausgeliefert.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.