Google Fotos: „Cinematic Photos“ mit beeindruckendem 3D-Effekt

Google Fotos wird weiter aufgepeppt. Dieses mal mit „Cinematic Photos“, welches heute vorgestellt wurde und in den nächsten Wochen für alle User ausgerollt werden soll.

Dabei werden Bilder als kurze Videosequenzen aufbereitet. Dank maschinellen Lernens wird von Google auch eine 3beeindruckende 3D-Tiefe erzeugt, selbst wenn das Ursprungsbild als reines 2D-Bild keine Tiefeninformationen enthält.:

Google Fotos: Links 2D-Bild, rechts 3D „Cinematic Photos“-Animation

Das Feature scheint aber noch nicht endgültig fertig zu sein, Google bastelt weiter daran. Dennoch kann man aber bereits jetzt bzw. dort, wo „Cinematic Photos“ bereits zur Verfügung steht, die animierten GIFs bereits aus der Google Fotos-App zu versenden.

„Cinematic Photos“ wird aber zuerst bei den automatischen Kreationen zum Einsatz kommen und lässt sich noch nicht selbst auslösen.

Quelle(n):
Google

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.