Google Pixel 4a verfrüht im Play Store aufgetaucht

Das Google Pixel 4a ist schon verfrüht im Play Store aufgetaucht. Etwas verfrüht ist nun ein erstes Pressebild des neuen Mittelklasse-Smartphones dort aufgetaucht.

Laut den letzten Gerüchten soll das neue Pixel 4a nun endlich am 3. August vorgestellt werden. Seit Monaten gibt es ja Gerüchte und Leaks, im Prinzip ist das Gerät schon seit Monaten bekannt.

Doch erst jetzt ist ein offizielles Pressebild von Google veröffentlicht worden, wenn vermutlich auch eher unabsichtlich. Im kanadischen Play Store hat man das Bild veröffentlicht.

Pixel 4a Spezifikationen

  • 5,81″ OLED FHD+ Display (2.340 x 1.080 Pixel)
  • Qualcomm Snapdragon 730 (ohne 5G), Titan M-Sicherheitschip
  • 6 GB RAM, 64/128 GB Speicher
  • USB-C, 3.080 mAh Akku, 18 W Schnellladen
  • 12 MP Kamera mit optischer Bildstabilisierung
    8 MP Frontkamera, 84° Weitwinkel
  • 1080p 30fps, 1080p 60fps, 1080p 120fps, 720p 240fps, 4K 30fps für die Rückkamera und 1080p 30fps für Frontkamera
  • Schwarz, Blau

Quelle(n):
9To5Google

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.