Honor Magic 4-Reihe bekommt wichtige Zertifizierung

Honor Magic 4-Series Header
Quelle: Honor

Honor bereitet sich darauf vor, die nächste Generation der Magic-Serie auf dem kommenden Mobile World Congress 2022 in Barcelona, Spanien, vorzustellen. Das Unternehmen hat den Starttermin für die Honor Magic 4-Serie auf den 28. Februar um 13:00 Uhr MEZ festgelegt. Im Vorfeld der Markteinführung wurden die Smartphones Honor Magic 4, Honor Magic 4 Pro und Honor Magic 4 Pro+ auf der 3C-Zertifizierungswebsite gesichtet, die die Ladegeschwindigkeiten des Magic 4-Trios enthüllt.

Wenige Tage vor der Markteinführung der Honor Magic 4-Serie auf dem MWC 2022 wurden die drei Geräte der Serie auf der 3C-Zertifizierungswebsite gesichtet. Das Honor Magic 4 mit der Modellnummer LGE-AN00, das Honor Magic 4 Pro mit der Modellnummer LGE-AN10 und schließlich das Spitzenmodell Honor Magic 4 Pro+ mit der Modellnummer LGE-AN20 wurden in der Datenbank aufgeführt.

In Bezug auf die Ladegeschwindigkeiten wird das Honor Magic 4 eine 66 Watt Schnellladung (11V, 6A) bieten, das Magic 4 Pro wird 100 Watt Ladegeschwindigkeit (20V, 5A) unterstützen und schließlich wird das Magic 4 Pro+ auch 100 Watt Schnellladung (20V, 5A) unterstützen.

Die Honor Magic 4-Serie soll mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz ausgestattet sein, der im 4nm-Verfahren hergestellt wird und mit der Adreno 730 GPU gekoppelt ist. Dieses Flaggschiff-SoC verfügt über einen großen Cortex X2-Kern, der mit 3 GHz getaktet ist, gefolgt von drei Cortex A710-Mittelkernen, die mit 2,5 GHz getaktet sind, und vier Cortex A510-Kernen, die mit 1,8 GHz getaktet sind.

Quelle(n):
ITHome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.