HTC Alben bekommt Update

Die auf HTC Smartphones installierte Galerie-App „Alben“ bekommt derzeit ein Update. Dieses ist im Google Play Store erhältlich. Mit dem Update sollen vor allem die mit der HTC One (M8) Duo-Kamera aufgenommenen Fotos besser zur Geltung kommen. Und zukünftig können die mit UFocus gemachten Fotos auch mit anderen HTC Smartphones mit dem Tiefeneffekt dargestellt werden.

Besitzer eines HTC One (M8) werden sich sicherlich über das Update für die Galerie-App „Alben“ freuen. Jetzt kann nämlich die Stärke des UFocus geändert werden, der Härtegrad des „Unschärfe-Effektes“ kann nun manuell bestimmt werden.

Weiterhin wurden mit Dimension Plus und Pan360 für das HTC One zwei neue Features in die Galerie-App implementiert, diese waren bisher nur vom HTC One (M8) bekannt. Mit Pan360 kann man 360-Grad Bilder erstellen, ganz wie bei Google Photosphere. Mit Dimension Plus könnt ihr eure Bilder mit einem kleinen Parallax-Effekt versehen.

Mit dem Update kommen alle User eines HTC Smartphones mit HTC Sense 6.0 in den Genuss der beiden neuen Apps. Im Changelog spricht HTC dann noch ganz allgemein von Verbesserungen, nannte aber nicht, welche das sein sollen.

Quelle: TechnoBuffalo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „HTC Alben bekommt Update“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.