HTC Desire 820: Foto der Rückseite aufgetaucht

Das HTC Desire 820 dürfte eines der Smartphones sein, welche HTC auf der IFA 2014 in Berlin zeigen wird. Das Smartphone ist nach dem HTC Desire 510 das zweite Modell, welches mit einem 64-bit Prozessor von Qualcomm ausgestattet sein wird. Ferner legt man bei diesem Modell einen besonderen Fokus auf die Frontkamera, diese soll mit 8 MP auflösen. Und nun ist das erste Foto der Rückseite des Modells aufgetaucht.

Im chinesischen Netzwerk Weibo hat nun der User Dreamer Jimmy ein Foto hochgeladen, welches ihn und die Rückseite des HTC Desire 820 zeigen soll. Ob dies zutrifft, ist aber unbekannt. Jedoch kann man von der Rückseite des Smartphones bereits einige Rückschlüsse zeihen.

Es ist oben links eine enorm große Kameralinse zu sehen, dazu gibt es einen LED-Blitz. HTC setzt hier also nicht auf die Dual-Kamera. Aber trotzdem muss es eine Neuerung geben, welche die große Linse erklärt. Vielleicht eine überarbeitete Version der Ultrapixel Kamera?

HTC setzt auch beim Desire 820 auf ein Polycarbonat-Gehäuse, diese sind bei den Taiwanern ja immer sehr hochwertig. Außerdem ist eine Aussparung für den Kopfhöreranschluss zu sehen und die Ecken des Smartphones sind leicht abgerundet.

Quelle: Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „HTC Desire 820: Foto der Rückseite aufgetaucht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.