HTC Desire Eye Hands-On [Videos]

Gestern Abend wurde mit dem HTC Desire Eye die nächste Stufe der Selfie-Smartphones gezündet. auf der Vorderseite des Smartphones wurde nämlich eine 13 MP Kameras verbaut, dies stellt alle anderen Hersteller und Modelle in den Schatten. Die bisherigen „Könige“ hatten ja bereits beachtliche 8 MP Frontkameras tzu bieten, HTC setzt aber nochmal einen drauf. Und dazu gibt es sogar noch einen Dual-LED-Blitz an der Vorderseite.

Mit dem HTC Desire Eye haben die Taiwaner meiner Meinung nach gestern Abend ein heimliches neues Flaggschiff vorgestellt. Die Ausstattung ist wie beim HTC One (M8), die verbauten Kameras sind sogar deutlich besser. Auch vom Design her gefällt mir das Modell richtig gut.

Das HTC Desire Eye kommt mit einem 5,2″ FullHD-IPS-Display, im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor, dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Der Akku hat eine Kapazität von 2.400 mAh, als Betriebssystem kommt Android 4.4.4 KitKat mit Sense 6 zum Einsatz. Auf der Vorder- und Rückseite findet ihr jeweils eine 13 MP Kamera mit BSI-Sensor und Dual-LED-Blitz.

Ferner gibt es außerdem die bekannten BoomSound-Lautsprecher, LTE, Wlan b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 und NFC. Das HTC Desire Eye hat die Maße von 151,7 x 73,8 x 8,5 mm. Nachfolgend findet ihr nun eine Reihe von Hands-On Videos diverser Blogs, um euch einen Überblick über das Smartphone machen zu können:

Quelle: diverse Blogs

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „HTC Desire Eye Hands-On [Videos]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.